Mitgliedschaft


Der Barbet Club Schweiz ist der einzige offizielle schweizerische Rasseclub für den Barbet, den französischen Wasserhund.

 

Er ist eine anerkannte Sektion der Schweizerischen Kynologischen Gesellschaft SKG welche die Schweiz in der

Fédération Cynologique Internationale FCI (mit Sitz in Belgien) vertritt.

 

Als erster Rasseclub ausserhalb des Ursprungslandes Frankreich wurde der BCS im Dezember 1997 von einigen Liebhabern der Rasse gegründet. Gemäss Statuten bezweckt er unter anderem die Reinzucht des Barbet nach dem bei der FCI deponierten Standard, aber auch dessen Haltung und Verbreitung in der Schweiz zu fördern.

 

Der BCS organisiert jährlich eine Clubshow, Mitglieder- und Züchtertreffen sowie Workshops zu verschiedenen Themen und fördert so die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Mitgliedern.

 

Es gelten folgende Jahresbeiträge:

  • CHF 91.-, inkl.  obligatorisches Abonnement der Zeitschrift HUNDE und Jahresrückblick BCS
  • CHF 98.-, inkl. obligatorisches Abonnement der Zeitschrift Cynologie Romande und Jahresrückblick BCS.
  • CHF 36.-, für Familienmitglieder (im gleichen Haushalt lebende Personen), exkl. Zeitschriftenabonnement und Jahresrückblick BCS.

Wir würden uns freuen, auch Sie zu unseren geschätzten Mitgliedern zählen zu dürfen.

 

Das Eintrittsgesuch finden Sie unten im pdf-Format. Bitte senden Sie es ausgefüllt und unterzeichnet an:

René Patoncini, Zilstrasse 43, 5722 Gränichen

 

Vielen Dank!


Download
Eintrittsgesuch BCS
Eintrittsgesuch deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.9 KB